Ein Führer der MUJAO Bewegung bei einer Ansprache vor der Bevölkerung in GAO. Ein Mikrofon in der rechten eine Kalaschnikow in der linken Hand und vor ihm der Koran.
Ein Führer der MUJAO Bewegung bei einer Ansprache vor der Bevölkerung in GAO. Ein Mikrofon in der rechten eine Kalaschnikow in der linken Hand und vor ihm der Koran.

                                                                                                                                                                                                                                   Der Binnenstaat ist seit 1960, dem Afrikanischen Jahr, von Frankreich unabhängig. Der Landesname wurde in Anlehnung an das gleichnamige mittelalterliche Reich Mali gewählt. 

 

Nach einem Militärputsch in der Hauptstadt Bamako und der einseitigen Unabhängigkeitserklärung des Nordens (Azawad) steht das Land 2013 in einer schweren politischen Krise. Am 11. Januar 2013 begann die Opération Serval, ein Einsatz der französischen Streitkräfte zur Unterstützung der Regierungstruppen.